Kooperative für Text und Regie

◀ zurück
Es liegt jemand auf der Straße, den man geschlagen hat. Er ist daran gestorben. Wir sind die Ersten, die es erfahren. Seine Freunde wissen es noch nicht. Die, die ihn lieben, haben ihn bereits verloren. So wie ich es rufe, ist es nicht lamentiert. Für diesen Menschen kann nichts mehr getan werden, es ist bereits zu spät. Seine Starre versteckt sich in diese in ihn hineingetriebene Kerbe des unterbrochenen Lebens und findet auch dort keine Ruhe.
 

Mit Dolores habt ihr nicht gerechnet

von Tucké Royale und Johannes Maria Schmit
Regie: Tucké Royale

Mehr Informationen zur Inszenierung, die sie auch als Gastspiel buchen können, finden Sie hier.