rua. Kooperative für Text und Regie
Kooperative für Text und Regie
◀ zurück

Sarah Kilter

Sarah Kilter

Vita

Sarah Kilter wurde 1994 in Berlin geboren. Von 2016 bis 2020 studierte sie Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin und holte parallel ihr Abitur an der Abendschule nach. Seit ihrem Abschluss an der UdK Anfang 2020 arbeitet sie als freiberufliche Autorin für Theater, Hörspiel und Bewegtbild. Ihre Theaterstücke liefen in Werkstattinszenierungen an mehreren Theatern, u.a. am Hans Otto Theater in Potsdam, am Berliner Ringtheater sowie in der Box des Deutschen Theaters Berlin. MÄDCHENLIEGESTÜTZE - ihr erstes Theaterstück - wurde von Deutschlandfunk Kultur als Hörspiel produziert und Ende 2019 urgesendet. Ihr Theaterstück WHITE PASSING wurde als eines von drei Stücken für die Berliner Autor:innentheatertage 2021 ausgewählt und in der Regie von Thirza Bruncken am Deutschen Theater Berlin uraufgeführt.  

Texte

  • White Passing